VOM MEISTER ZUM GROSSMEISTER

Die Wurzeln der Kim Taekwondo Schule Ebikon liegen in Luzern. Mark Sandmeier fing 1975 mit Shotokan-Karate an, schaffte es bis zum 1. Dan, wechselte später zu Jiu-Jitsu, Wing-Zung Kung-Fu und landete schlussendlich beim ITF Taekwondo.

Er ging mit Erfolg an Kickbox-Turniere der W.A.K.O und W.A.C.O (World All-Style Karate und World All-Style Combat Sports Organisation). Damals gab es keine Taekwondo-Wettkämpfe. Die Pioniere des Schweizer Taekwondo (zu denen Mark Sandmeier zählte), mussten zuerst die nötige Ausbildung als Instruktoren absolvieren, um an solchen Turnieren teilnehmen zu können. Der Grundstein für das Schweizer Taekwondo wurde durch diese Leute gelegt. Sein damaliger Lehrer führte in Luzern eine grosse Schule.

Als Mark Sandmeier jedoch an einer Europameisterschaft GM René Bundeli (Ehrenpräsident SWISS TAEKWONDO) an einer Demo beobachten konnte, weckte dies seinen Willen WTF-Taekwondo zu betreiben.

Mitte 70er Jahre kam Grossmeister Kim Myung-Soo 9.Dan in die Schweiz und Mark Sandmeier durfte bei GM Kim und GM Bundeli die Kim-Taekwondo-Kampfkunst erlernen.

Anfangs der 80er Jahre übernahm Mark Sandmeier die Schule in Luzern hinter dem Güterbahnhof, da sein Menthor ins Ausland weiterzog.

Der Umzug der Kim Taekwondo Schule (erste Taekwondo Kampfsport Schule in der Zentralschweiz) geschah 1988 nach Ebikon nachdem das Areal vom Bahnhof geräumt wurde.
1994 fing Meister Sandmeier mit der Kinderklasse an. In dieser Zeit hatten wir auch eine der unzähligen grossen Erfolge mit einer kleinen Mannschaft an der Schweizermeisterschaft. Es folgten danach mehrere Schweizermeistertitel und Teilnahmen an Europa- und Weltmeisterschaften

 

Vom Meister zum Grossmeister

2017    8. Dan Grossmeister im World Taekwondo, Chang Moo Kwan, Certificate No.185,  President Joong Young Kim, KOREA

2014    7. Dan Grossmeister im WorldTaekwondo, Kukkiwon Headquater KOREA

seit 2010    Technik Direktor und Vorstandsmitglied von Swiss Taekwondo

2009    Ausbildung zum MDTS Instruktor, Monadnock Police Training, bei Lucchini Sandy Enrico, Monadnock Instruktor

2006    6. Dan Grossmeister im World Taekwondo, Kukkiwon (Welt Taekwondo Hauptquartier, Seoul, Südkorea)

seit 2005 Prüfung-Experte und Mitverantwortlicher der Prüfungen von Swiss Taekwondo

2005    WTF Referee Diplom

1997    Technical Judge der E.T.U (European Taekwondo Union)

1997    5. Dan im World Taekwondo und Chang Moo Kwan

1992    4. Dan im World Taekwondo und Chang Moo Kwan

1989    3. Dan im World Taekwondo und Chang Moo Kwan

1983    2. Dan im World Taekwondo und Chang Moo Kwan

1981     Gesamtsieger der TOP-TEN Tournament im All Style Full-Contact der W.A.C.O

1981     Bronce Medaille Ranglisten Tournament, Full-Contact im Middle Weight

1980    1. Dan im Taekwondo WTF (World Taekwondo Federation) und Chang Moo Kwan

1980    Bronze Medaille an der 1. Taekwondo Schweizermeisterschaft

1980    Bronze Medaille im Full-Contact der W.A.C.O

1980    Mastergrade im Full-Contact der W.A.K.O (World All-Style Karate Organization)

1980    Silbermedaillen-Gewinner, Semi-Contact der W.A.K.O (World All-Style Karate Organization)

1980    Silbermedaillen-Gewinner, Middle Weight, Full-Contact der TOP-TEN Europa Tournament Rangliste

1979    5. Rang EUROPA-Meisterschaft Full-Contact W.A.C.O (World All-Style Combat Sports) in Milano

1979    Mastergrade im Semi-Contact der W.A.K.O (World All-Style Karate Organization)

1979    Silbermedaillen-Gewinner, Schweizermeisterschaft, Light Weight, Full-Contact

1979   Silbermedaille im Semi-Contact der W.A.K.O (World All-Style Karate Organization)

1979    Silbermedaillen-Gewinner, Light Weight, Full-Contact der TOP-TEN Europa Tournament Rangliste

 

Twio-twitt-chagi_01_klein  naeryo-chagi-klein

 

 

 

 

 

 

 

 

Jubiläumsbroschüre

 
 
 
NICHT VERGESSEN
--

Mehr Informationen
PRÜFUNGEN
--

LINKS
>>> Buch zum 30 Jahre Jubiläum <<<

Agenda Swiss Taekwondo

TRAININGSZEITEN
Kinder (ab 6 Jahren)
Mi: 18:30 - 19:30
Fr: 18:30 - 19:30
 
Erwachsene (ab 16 Jahren)
Mo: 18:45-20:00 Kyorugi
Mo: 19:30-21:00 Poomsae
Mi: 19:40-21:10 allgemeines Training
Fr: 19:40-21:10 allgemeines Training
Mehr Informationen

GÖNNER & SPONSOREN
http://www.sport.lu.ch/index/sport-swisslos.htm
 
 
 
 
Werden Sie Gönner oder Sponsor
© 2010-2018 KIM TAEKWONDO SCHULE LUZERN / EBIKON / KAMPFSPORT | IMPRESSUM | HAFTUNGSAUSSCHLUSS
TRAININGSCENTER | LUZERNERSTRASSE 32 | 6032 EBIKON | INFO@TAEKWONDO-LUZERN.CH
TELEFON 079 / 334 15 73 (MARK SANDMEIER, INHABER / HAUPTINSTRUKTOR) | TELEFON 079 / 396 55 80 (DANIEL SCHERRER, STELLVERTRETER)